Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen und Dienstleistungen

ALLGEMEINES

• Allen Leistungen wie Workshops, Kurse, Kräuterführungen, Dienstleistungen von Debora Wanhoff – Kräuterwunderwerk (im Folgenden „Veranstalter“ genannt) liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

• Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmende die Allgemeinden Geschäftsbedingungen an.

ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

• Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Für durch den Teilnehmer verursachte Schäden inner- und außerhalb der Veranstaltungen übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen. Für Schäden die in der Verantwortung des Teilnehmers liegen kommt er selber auf und stellt den Veranstalter, die Dozenten und eventuelle Gastgeber von allen Haftungsansprüchen frei.

• Der Veranstalter haftet unbeschränkt in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Für einfache Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter – außer im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit – nur sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen Schaden, maximal jedoch bis zur Höhe der Auftragssumme.

•Alle Inhalte der Veranstaltungen sind von dem Veranstalter sorgfältig erwogen und geprüft.

• Alle Hinweise zu den Inhaltsstoffen der Pflanzen und deren Wirkungen im Rahmen der Veranstaltungen dienen ausschließlich zur Information über deren (botanische) Eigenschaften und historische Verwendung. Aussagen zu heilkräftigen Pflanzen stellen daher niemals eine Therapieempfehlung dar. Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Beschwerden an Ihren Arzt oder Apotheker.

• Die Seminar-/Kursteilnehmer/innen sind für den korrekten Umgang mit dem auf der Veranstaltung erworbenen Wissen für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohl, sowie für ihr Tun und Handeln im Umgang mit den Wildpflanzen und bei der Anwendung der hergestellten Produkte selbst verantwortlich. Für Folgen einer unsachgemäßen Handhabung haftet der Veranstalter nicht.

• Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass wetterentsprechende Kleidung und geeignetes Schuhwerk für die Wanderungen im freien Gelände notwendig sind. Bei ungeeignetem Schuhwerk ist der Veranstalter berechtig, den Teilnehmer von der Wanderung auszuschließen.

• Unter den folgenden besonderen Bedingungen besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung: bei Krankheit des Veranstalters, bei zu geringer Teilnehmerzahl, bei Unwetterwarnung wie Gewitter oder Sturm, bei höherer Gewalt oder bei nicht zu vertretenden Ausfällen. Diese Bedingungen bleiben für beide Vertragspartner ohne Folgen. Das bedeutet, dass die Veranstaltung ersatzlos entfällt und der volle Veranstaltungspreis umgehend zurückerstattet wird.

ANMELDUNG / ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

• Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und gelten pro Person.

• Anmeldungen werden nur über das Anmeldeformular auf der Internetseite der Wassenberger Wildkräuterwerkstatt oder vor Ort im Laden entgegengenommen.

• Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per-E-Mail in der Ihnen die Bankverbindung sowie der Verwendungszweck mitgeteilt wird. Der Veranstaltungspreis sollte unverzüglich gezahlt werden, da erst mit Gutschrift auf dem Bankkonto der Wassenberger Wildkräuterwerkstatt die Anmeldung verbindlich wird. Nach erfolgtem Zahlungseingang erhalten Sie eine Reservierungs- und Zahlungsbestätigung.

•. Sollte die von Ihnen gewählte Veranstaltung bereits ausgebucht sein, verständigen wir Sie umgehend.

STORNIERUNGEN

• Sie können Ihre Anmeldung jederzeit schriftlich (per E-Mail/Kontaktformular/Brief) stornieren. Als Zeitpunkt der Stornierung gilt das Zugangsdatum beim Veranstalter.

• Eine kostenfreie Stornierung ist bis vier Wochen vor Kursbeginn möglich. Danach wird eine Stornogebühr von 10,00 € einbehalten.

• Bei einer Stornierung zwischen 14 und 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Veranstaltungspreises einbehalten

• Bei einer Stornierung ab vier Tage vor Veranstaltungsbeginn wird der volle Veranstaltungspreis einbehalten

• Bei Stornierungen seitens des Veranstalters wird selbstverständlich der volle Veranstaltungspreis umgehend zurückerstattet.

• Eine Ummeldung auf eine/n Ersatzteilnehmer/in ist jederzeit kostenlos möglich. Dies bedarf jedoch der Schriftform und erhält erst rechtliche Gültigkeit durch eine Rückbestätigung des Veranstalters.

URHHEBERRECHT

• Die Veranstaltungsskripte sind geistiges Eigentum des Veranstalters. Jede Verwertung (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Zustimmung der Veranstalterin unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung sowie deren Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

LINKS AUF ANDERE INTERNETSEITEN

• Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

STREITBEILEGUNG

• Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

• Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich des Rechts der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: Januar 2021

KONTAKT

Debora Wanhoff

Kräuterwunderwerk

In der Vore 21

41812 Erkelenz

Tel. 0178 1759481